Samstag, 24. März 2012

Quark-Erdbeer-Auflauf

Heute hatte ich als Hauptmahlzeit irgendwie Hunger auf was nicht-herzhaftest. Nicht wirklich süß, aber ein bißchen halt ;-)

Somit habe ich mir einen Quark-Auflauf mit Erdbeeren gemacht.

Zutaten:
250g Quark
1 Ei
1 EL Honig
bissl Zimt
Erdbeeren
Limette
Margarine für die Form

Die Erdbeeren klein schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Gut durchziehen lassen und zur Seite stellen.
Das Ei trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen.
In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Honig und dem Zimt schaumig schlagen. Die Erdbeeren und den Eisschnee vorsichtig unterziehen und alles in eine Auflaufform füllen.
Im Ofen (Umluft 180°) für ca. 20 min backen.



















Gute Nacht wünscht Euch die Raupe Nimmersatt :-)

Kommentare:

  1. Hmmm Erdbeeren und Quark ,einfach nur lecker,bin ja auch ein richtiger Süßhahn und hätte nicht nein zu den leckeren Auflauf gesagt.

    Liebe sonnige Grüße Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Danke Nicky für Deinen lieben Kommentar. Ich hätte Dir auch etwas abgegeben :-)

    Sonnige Grüße zurück :-))

    AntwortenLöschen