Sonntag, 1. April 2012

Joghurtbombe

Die Feier meiner Mutter gestern war toll und fürs Nachtisch Buffet habe außer den Cake-Pops noch schnell eine Joghurtbombe gemacht.

















Zutaten
500g Naturjoghurt (1,5 Fett)
120g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
400ml Schlagsahne
250g Tiefkühl-Beerenobst
Bißchen Zucker


Zubereitung
Den Joghurt mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben.

Ein Sieb in einen Topf stellen und mit einem Geschirrtuch auslegen. Die Joghurtmasse hinein geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Vorm Servieren die Joghurtmasse auf einen großen Teller stürzen und die Tiefkühlbeeren drum herum verteilen. Etwas Zucker über das Obst streuen.


Eure Raupe Nimmersatt



Kommentare: