Samstag, 5. Mai 2012

Kommunions-Plätzchen

Wie vorhin schon angkündigt, habe ich mit meinen neuen Backzutaten Plätzchen für eine Kommunion morgen gebacken. Ich finde sie sind eigentlich ganz gut geworden. Was meint Ihr?
 

Zutaten
225g weicher Butter
125g Zucker
1 Ei
Vanille-Extrakt
240g Mehl
1/2 TL Salz


Roll-Fondant

Zubereitung
Butter und Zucker krämig schlagen. Dann das Ei und das Vanille Extrakt hinzugeben. Zuletzt das Mehl und das Salz unterrühren. Den Teig in Frischhaltefolie für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Währendessen das Rollfondat ausrollen, mit einer Keksform Plätzchen austechen und die Wörter einstanzen. Dann die Tauben ausstechen und diese auf die Keksformen setzen.






Wenn der Teig lang genug im Kühlschrank war, diesen ausrollen und Plätzchen ausstechen. 

Die Plätzchen dann für ca. 8-10 min in den vorgeheizten Backofen (190°) backen.

Das ausgestochene Rollfondant mit etwas Wasser (mit einem Pinsel) von hinten bestreichen und auf die abgekühlten Plätzchen kleben.
Fertig :-)








Kommentare:

  1. Wow, das sieht nach Fleißarbeit aus. So etwas Besonderes bekommt man nicht alle Tage. Die Tauben auf den Plätzchen kommen richtig gut. Schick, schick.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank für Deinen lieben Kommentar. Stimmt schon, es war etwas Arbeit; aber da ich Zeit hatte, war das ok und wenn man mit dem Ergebnis zufrieden ist, dann hat sich die Mühe gelohnt und ich freue mich :-)

      Löschen
  2. die Kekse sind wirklich hübsch geworden

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich in sprachlos! Die sehen total klasse aus! Da wird sich Greta :-)..sicherlich SEHR FREUEN!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat sie! Sprachlos musst Du aber nicht sein, solche Plätzchen könntest auch Du zaubern ;-) Habe mich sehr über Deinen netten Kommentar gefreut!

      Löschen
    2. Ach, ich bin ja leider kocht- und backtechnisch nicht so begabt wie du.. heul...

      Löschen
    3. Wer so "handwerklich" begabt ist wie du, kann sicherlich auch backen!

      Löschen
  4. Hab sie ja schon im Forum bestaunt! Die sind so hübsch und mit dem bunten Fondant und den Tauben machen die optisch echt sehr viel her! (geschmacklich sicher auch - das kann ich an dieser Stelle nur leider nicht beurteilen.. schade! ^^).
    Ich bin heute auf ner Messe auf diese Brigitte-Ausstecher gestoßen und nun rate male, wer nicht widerstehen konnte......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Backzubehör ;-) Ich hatte ihn mir auch immer wieder mal angeschaut und bin sooo froh, dass er am Ende im Einkaufskorb gelandet ist bzw. meine Mama ihn mir dann sogar geschenkt hat.

      Danke auch für Deine lieben Worte zu meinen Plätzchen. Freut mich sehr, dass Sie Dir so gut gefallen. Ich bin sehr auf Deine Plätzchen mit dem Brigitte-Ausstecher gespannt^^

      Löschen